Blog

Unsere Kita-Eingewöhnung im Coworking Toddler

Letztes Jahr hatte ich auf unserem Familienblog darüber berichtet: das Projekt Coworking-Toddler. Schon damals war ich hellauf begeistert von der Idee und der Möglichkeit, am gleichen Ort zu arbeiten und das Kind betreuen zu lassen. Leider fehlte mir damals noch die Idee und auch der Wille, dort selbständig zu arbeiten. Im Laufe der Zeit ergab…

Read more

Unsere Eingewöhnung im Coworking Toddler – ein Erfahrungsbericht von Marie und ihrer 10 Monate alten Tochter Nele

  „Soll unser Kind mit einem Jahr schon in die KiTa gehen?“ Diese Frage hatten wir bei unserem erstgeborenen Kind mit einem ganz klaren „nein“ beantwortet. Erst mit 1,5 Jahren kam es in die Nestgruppe einer großen KiTa Berlins mit rund 100 Kindern. Nun stand die Entscheidungsfindung bei unserer Zweitgeborenen Nele wieder an. Dieses Mal…

Read more

Eingewöhnung, Laptop-Geklapper und gemeinsames Mittagessen: Unsere ersten Wochen im Coworking Toddler

Wir können es kaum glauben – seit der Eröffnung des Coworking Toddler sind bereits mehr als 7 Wochen vergangen! Unser gemeinsames „Dorf“, das wir gebaut haben, wurde in dieser Zeit endlich mit Leben erfüllt! Hammer, Bohrmaschine und Säge sind endlich verstummt, dafür erfüllen nun ganz andere Geräusche unsere Räume: Kinderlachen – die ersten Eingewöhnungen sind…

Read more

Es ist geschafft. Coworking Toddler ist Wirklichkeit geworden!

Trommelwirbel, großes Hurra und buntes Konfetti vor unserer Eingangstür: Es ist geschafft! Coworking Toddler hat Anfang Mai seine Pforten geöffnet. Damit ist unser Herzensprojekt für echte Vereinbarkeit endlich Wirklichkeit geworden: Der erste Coworking Space mit Kita Deutschlands. Die letzten Wochen: 5 mal „JA“ und der letzte Feinschliff Nach vielen Wochen harter Arbeit, Hoffen, Bangen und…

Read more

Finale! Wie aus der „Immo“ eine fast fertige Kita mit Coworking Space geworden ist

Wenn wir im Team über den ersten Standort von Coworking Toddler sprechen, hieß es bisher immer nur „die Immo“. Klingt ziemlich allgemein, nüchtern und etwas farblos, oder? Spätestens seit vergangener Woche ist damit auch endlich Schluss, denn jetzt heißt es nicht mehr: „Kannst du den Handwerker um 12:30 in der ‚Immo’ in Empfang nehmen?“, sondern:…

Read more